GMP Aktuell

10.07.2020

GMED aus Frankreich wird 15. Benannte Stelle unter MDR

Das französische Unternehmen GMED mit Sitz in Paris wurde am 8. Juli 2020 zur 15. Benannten Stelle gemäß der neuen Medizinprodukteverordnung (MDR) ernannt. 

Mit der Ernennung wird nach Angaben des Unternehmens ein breites Spektrum von Medizinproduktekategorien abgedeckt. Dazu gehören auch aktive implantierbare Medizinprodukte. 

Wie das Unternehmen außerdem bekannt gibt, strebt es auch eine Benennung für In-vitro Diagnostika gemäß IVDR an. 


Quellen: 

GMED Line Group 

EC: Notified Bodies, Nando 



Kommentare

Es wurden bisher noch keine Kommentare zu dieser News geschrieben


Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser News