GMP Aktuell

25.05.2021

Swissmedic: Enge Zusammenarbeit bei Tierarzneimitteln mit deutschem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Swissmedic: Enge Zusammenarbeit bei Tierarzneimitteln mit deutschem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Am 18. Mai 2021 haben Swissmedic und das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) eine erste “Gemeinsame Absichtserklärung” zur Zusammenarbeit im Bereich Tierarzneimittel unterschrieben.


Diese dient vor allem folgenden Zielen:

  • dem Austausch von Informationen und Dokumenten

  • der Förderung des Verständnisses für die jeweiligen regulatorischen Rahmenbedingungen, Anforderungen und Prozesse

"Es handelt sich hierbei um die erste Absichtserklärung, welche sich ausschließlich auf den Bereich Tierarzneimittel bezieht”, so Swissmedic.

Darauf aufbauend soll die Zusammenarbeit mit dem BVL – und mit weiteren ausländischen Partnerbehörden – intensiviert werden. Die Swissmedic bezeichnet die Absichtserklärung daher als wichtigen strategischen Schritt.


Quelle:

Swissmedic: Aktuelles


 

Kommentare


Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Meldung.

> Zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Ihr Feedback!