GMP Aktuell

22.01.2016

TGA Australien wird ICH-Observer

Gemäß Angaben der ICH, ist die australische Regulierungsbehörde TGA (Therapeutic Goods Administration) nun auch als Beobachter der ICH aufgenommen worden. In dieser Position kann die Behörde an ICH-Konferenzen und anderen ICH-Aktivitäten teilnehmen.

 

Am ICH-Meeting in Jacksonville, Florida, im Dezember 2015  fanden bereits folgende Länderbehörden Aufnahme in den Beobachterstatus:

  • SADC (Southern African Development Community)
  • GCC (Gulf Cooperation Council)
  • ANVISA (Agência Nacional de Vigilância Sanitária, Brasilien)
  • PANDRH (Pan American Network for Drug Regulatory Harmonization)
  • APEC (Asia-Pacific Economic Cooperation).

Quelle:

ICH: News



Kommentare

Es wurden bisher noch keine Kommentare zu dieser News geschrieben


Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser News