GMP Aktuell

08.03.2016

US-FDA unter neuer Leitung

Wie die amerikanische FDA (U.S. Food and Drug Administration) bekannt gibt, hat der U.S. Senat die Wahl von Dr. Robert Califf als neuen Leiter der FDA bestätigt. Er löst damit Dr. Margaret Hamburg ab, die die amerikanischen Behörde sechs Jahre lang geleitet hat.

 

Dr. Califf, ein Kardiologe und klinischer Forscher der Duke University, wurde mit einer überwältigenden Mehrheit von 89 zu 4 Stimmen als neuer Leiter der FDA gewählt. Damit hat sich am Ende der Wunschkandidat von Präsident Obama durchgesetzt. Besonders von demokratischer Seite her musste Dr. Cardiff auch einiges an Kritik einstecken. Sein enger Kontakt zur Pharmaindustrie hatte Grund zu Bedenken geliefert.


Quelle:

FDA: Newsroom



Kommentare

Es wurden bisher noch keine Kommentare zu dieser News geschrieben


Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser News