GMP Aktuell

30.09.2022

USP: Entwurf für eine Cannabis-Monographie

USP: Entwurf für eine Cannabis-Monographie

Die United States Pharmacopeia (USP) hat einen Entwurf für eine Monographie zu Cannabisblüten im Herbal Medicines Compendium (HMC), einer international verwendeten Referenz für Laborqualitätsstandards, zur Kommentierung veröffentlicht.


Die vorgeschlagene Cannabis-Monographie enthält wissenschaftlich validierte Methoden, Informationen über physikalische Referenzstandards und Akzeptanzkriterien zur Feststellung der Identität von Cannabis-Chemotypen, des Gehalts an Cannabinoiden und Terpenen sowie der Grenzwerte für Verunreinigungen.

"Cannabis findet weltweit immer mehr Akzeptanz und wird von vielen internationalen Organisationen für medizinische Zwecke erforscht. Eine Schlüsselkomponente der USP-Mission zur Verbesserung der globalen Gesundheit ist die Bereitstellung öffentlicher Standards und Leitlinien, um die Qualität aller Arzneimittel, einschließlich pflanzlicher Arzneimittel, zu gewährleisten", sagte Dr. Jaap Venema, Chief Science Officer der USP.

Die Kommentierungsfrist für den Monographieentwurf endet am 20. Dezember 2022.


Quellen:

mg magazine: Press Release

USP: Cannabis Species Inflorescence, Proposed For Comment Version 0.1

 


 

Kommentare


Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Meldung.

> Zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Ihr Feedback!