• gmp-publishing.com
  • Login GMP-Datenbanken
  • Warenkorb

Immer auf dem neuesten Stand!

Jetzt für den kostenlosen GMP-Newsletter LOGFILE anmelden und keine News verpassen.

>>> Zur Anmeldung

RSS FEED

Diese GMP-News jetzt abonnieren!

>>> RSS Feed

GMP-App
Aktuelles GMP-Wissen für die Hosentasche!

Die kostenlose App des GMP-Verlags beinhaltet:
  • GMP-News
  • Abkürzungen
  • Glossar

>>> Zum Download

GMP-Magazin LOGBUCH

Die aktuelle Ausgabe:

Image

>>> Jetzt lesen!

 

Frühere Ausgaben:

>>> Sehen Sie hier alle Ausgaben vom LOGBUCH

 

Papier:

>>> Hier das LOGBUCH abonnieren

PDE-Gutachten
Seit 1. Juni 2016 müssen für alle Human- und Tierarzneimittel, die in Mehrzweckanlagen hergestellt werden PDE-Werte für enthaltene Wirkstoffe ermittelt werden.

Image

Wir liefern zur Zeit PDE-Gutachten für über 1500 Wirkstoffe!

Sie erhalten Ihr Gutachten:
...gemäß EMA-Richtlinie
...auf Englisch
...ausgestellt auf Ihr Unternehmen
...erstellt durch europ. Toxikologen

>>> Mehr erfahren

GMP Aktuell

10.08.2018

Die EMA berichtet, dass sie spätestens am 1. Oktober in die nächste Phase des Plans zur Aufrechterhaltung der Handlungsfähigkeit (Business Continuity Plan) eintreten wird. Dies wird aufgrund des Umzugs nach Amsterdam im März 2019 notwendig. In der dritten Phase des Plans werden zeitweise Aktivitäten reduziert oder ausgesetzt.

 
03.08.2018

Die Industriegruppe MedTech Europa fordert die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und alle EU-Mitgliedstaaten auf, dringend Lösungen anzubieten, um sicherzustellen, dass die Unternehmen die Fristen für die neue Medizinprodukteverordnung (MDR) und die neue In-vitro-Diagnostika-Verordnung (IVDR) einhalten können. Beide Verordnungn gelten ab Mai 2020 bzw. Mai 2022.

 
03.08.2018

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat zur Klärung früherer Biosimilar-Leitlinien ein neues Fragen-und-Antworten-Dokument ausgearbeitet. Es soll Antworten auf die in den letzten acht Jahren gestellten Fragen von Regulierungsbehörden geben.

 
20.07.2018

Die Europäische Union (EU) und Japan haben am 18. Juli 2018 ihr Abkommen über die gegenseitige Anerkennung (MRA, Mutual Recognition Agreement) erweitert. Der Geltungsbereich umfasst nun auch sterile Produkte, pharmazeutische Wirkstoffe und Biologika einschließlich Impfstoffen.

 
20.07.2018

Am 17. Juli 2018 stimmte das britische Parlament mit  305 zu 301 Stimmen für eine Beteiligung Großbritanniens an der EMA (Europäische Arzneimittelagentur) auch nach dem Austritt aus der EU. Mit diesem Abstimmungsergebnis wird eine uneingeschränkte Mitarbeit in der EMA zu einem klaren Verhandlungsziel für die britische Regierung.

 
20.07.2018

Zum 13. Juli 2018 sind erneut einige Änderungen in der AMWHV und der AM-HandelsV in Kraft getreten. Diese wurden im Bundesgesetzblatt Nr. 24 vom 12.07.2018 veröffentlicht.

 
13.07.2018

Im Januar 2018 wurde von der EMA eine Umfrage durchgeführt, die sich an die Inhaber einer Marktzulassung für zentral zugelassene Arzneimittel richtete, für die ein regulatorisch bedeutsamer Schritt in Großbritannien erfolgt (z. B. Sitz des Zulassungsinhabers, Qualitätskontrolle, Freigabe). Erfragt wurde der Stand der Vorbereitungen in Bezug auf den Austritt von Großbritannien aus der EU im März 2019 (wir berichteten).

 
06.07.2018

Valsartan, das aus der Produktion des chinesischen Wirkstoffherstellers Zhejiang Huahai Pharmaceutical kommt, soll mit N-Nitrosodimethylamin verunreinigt sein. Wie DAZ.online mitteilt, ist derzeit noch völlig unklar, wie stark die produktionsbedingte Verunreinigung ist. Dennoch sieht das BfArM derzeit keine akute Patientengefährdung. Der Stoff wurde von der internationalen Agentur für Krebsforschung der WHO und der EU als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft.

 
05.07.2018

Highly Purified Water (HPW) wird aus dem europäischen Arzneibuch gestrichen, so berichtet die Europäische Arzneibuch-Kommission nach ihrer 160. Sitzung, die vom 20.-21. März 2018 in Straßburg stattfand. Die Monographie 1927 wird aufgrund der Redundanz von HPW und Wasser für Injektionszwecke (WFI) im April 2019 entfallen. Die revidierte Monographie für WFI (Wasser für Injektionszwecke, 0169) ist seit April 2017 in Kraft (wir berichteten).

 
05.07.2018

Vom 2. – 7. Juni 2018 fand in Kobe, Japan, ein Treffen der ICH (International Council for Harmonisation) statt. In der dazu veröffentlichten Pressemitteilung wurden auch neue Themenbereiche vorgestellt, zu denen die ICH ab sofort Konzepte und entsprechende Arbeitspläne erstellen wird.

 
29.06.2018

Am 26. und 27 Juni 2018 fand in Berlin das dritte PDA Europe Annual Meeting statt. Live vor Ort war Redaktionsleiter Thomas Peither und brachte interessante Neuigkeiten mit.

 
29.06.2018

Der Annex  2 "Manufacture of Biological active substances and Medicinal Products for Human Use" des EU-GMP-Leitfadens ist neu seit dem 26. Juni 2018 in Kraft.

 
29.06.2018

Knapp zwei Jahre nach der Veröffentlichung eines Entwurfsdokuments zum Annex 17: Real Time Release Testing hat die Europäische Kommission nun eine finale Version veröffentlicht. Sie trägt den neuen Titel "Real Time Release Testing and Parametric Release". Das 8-seitige Dokument wird zum 26. Dezember 2018 in Kraft treten und damit die Vorgängerversion aus dem Jahr 2002 ablösen.

 
22.06.2018

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat am 19. Juni 2018 die revidierten Versionen der

  • Practical guidance for procedures related to Brexit for medicinal products for marketing authorisation holders (MAH) und der
  • Questions and Answers related to the United Kingdom's withdrawal from the European Union with regard to the medicinal products for human and veterinary use within the framework of the Centralised Procedure
veröffentlicht.
 
22.06.2018

Die folgenden PIC/S-Leitlinien sind neu auf der Webseite veröffentlicht worden:

 
 
Seite 1/42    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10