Angebotsanforderung zur Bewertung organischer Verunreinigungen (Organic Impurities)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Cynthia Schulz
E-Mail: cynthia.schulz@gmp-verlag.de
Telefon: +49 7622 66686-70


Bitte informieren Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserer Datenschutzerklärung, bevor Sie das Kontaktformular absenden.


Um eine toxikologische Bewertung und Risikobewertung der untersuchten organischen Verunreinigungen durchzuführen, sollte ihre chemische Struktur angegeben werden. Darüber hinaus sollten vom Kunden auch Informationen über den Applikationsweg des Produktes, die maximale Tagesdosis und die Behandlungsdauer angegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen für eine genaue und zuverlässige toxikologische Bewertung und Risikobewertung erforderlich sind. Ziel dieses Fragebogens ist es, die Ergebnisse sowohl der Verunreinigung als auch des Arzneimittels zu erfassen und zu interpretieren. Auf diese Weise werden die in der anschließenden Risikoanalyse gewonnenen Schlussfolgerungen für regulatorische Zwecke zuverlässig sein.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

GMP-LOGFILE

Newsletter

Lesen Sie GMP-News und informative Beiträge zum Thema GMP in unseren kostenlosen GMP Newsletter "LOGFILE".

Anmelden