GMP Aktuell

10.12.2020

UN: Cannabis von Anlage IV der gefährlichsten Drogen entfernt

Wie die UN-Kommission am 2. Dezember 2020 bekannt gab, wurde Cannabis auf Empfehlung der WHO aus der Anlage IV der Single Convention on Narcotic Drugs von 1961 entfernt. 

Darüber stimmten die 53 Mitglieder der Suchtstoffkommission (Commission on Narcotic Drugs, CND) ab, dem zentralen Gremium der UN für drogenpolitische Entscheidungen. Der Beschluss erfolgte denkbar knapp mit 27 Stimmen bei 25 Gegenstimmen und einer Enthaltung. Cannabis war 59 Jahre lang in Anlage IV gelistet, neben Heroin und Carfentanil. Substanzen der Anlage IV gelten als “besonders schädlich und von äußerst begrenztem medizinischem oder therapeutischem Wert “. Nun wurde Cannabis in die Anlage I verschoben. Dort sind auch Methadon und Kokain aufgeführt. Die Verwendung für nicht medizinische und nicht wissenschaftliche Zwecke ist jedoch nach wie vor illegal. 

Hintergrund 

Die WHO hatte bereits im Januar 2019 sechs Empfehlungen zu Cannabis und damit verwandten Substanzen eingereicht. Viele Länder forderten jedoch mehr Zeit, um sich mit der Materie auseinanderzusetzen.  

Aktueller Stand 

Derzeit haben mehr als 50 Länder Programme zu medizinischem Cannabis verabschiedet. Kanada, Uruguay und 15 US-Staaten haben den Freizeitkonsum legalisiert. In Mexico und Luxemburg wird dies bereits diskutiert.


Quelle:

UN: UN commission reclassifies cannabis, yet still considered harmful 


Webinar: Alles was Sie über Cannabis & GMP wissen müssen!

Beschäftigen Sie sich mit dem Anbau, Import oder Vertrieb von medizinischem Cannabis? Dann wissen Sie, dass viele Informationen mühsam zusammengetragen werden müssen. Die Praxis im Umgang mit Cannabis ist noch nicht einmal in Deutschland harmonisiert. Dabei stellen sich dem Anwender viele Fragen, zu denen man kaum verlässliche Antworten erhält.

GMP-Inspektor Dr. Rainer Gnibl hat in diesem Webinar umfassend in die Thematik eingeführt und aktuelle Aspekte erörtert.

Das sagen unsere Teilnehmer:innen:

"Sehr gut und sehr informativ auch für mich als Anfänger!"

"... die Vortragsweise war sehr angenehm und kurzweilig und gerade bei den spannenden Details und kniffligen Fragen sehr informativ."

> Jetzt bestellen!



Kommentare

Es wurden bisher noch keine Kommentare zu dieser News geschrieben


Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser News