GMP Aktuell

21.01.2021

FDA: Janet Woodcock übernimmt kommissarische Leitung

Dr. Janet Woodcock wurde als kommissarische Leiterin der FDA berufen. Der bisherige Leiter, Dr. Stephen M. Hahn, trat mit Beginn der Amtszeit von Präsident Biden von seiner Funktion zurück.

Janet Woodcock kann bereits auf eine 30-jährigen Tätigkeit bei der FDA zurückblicken. Zuletzt leitete sie das CDER (US FDA Center for Drug Evaluation and Research). Seit Mai 2020 obliegt ihr außerdem die Führung der Operation Warp Speed zur Unterstützung der Entwicklung von COVID-19-Therapeutika. Diese Funktion wird Woodcock auch weiterhin ausführen. 

Wie sie sagt, nimmt sie die Herausforderung gerne an, die FDA übergangsmäßig zu leiten, denn 

“Die Arbeit der FDA im Bereich der öffentlichen Gesundheit ist wichtiger denn je, da wir weiterhin diese globale Pandemie bekämpfen.”


Quellen:

FDA: Janet Woodcock 

Twitter: Janet Woodcock 



Kommentare

Es wurden bisher noch keine Kommentare zu dieser News geschrieben


Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser News