GMP Aktuell

10.06.2020

BfArM und DIMDI werden zu einer Behörde

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und wichtige Einheiten des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) wurden zu einer Behörde zusammengeführt.

Das gab das BfArM am 26. Mai 2020 auf seiner Website bekannt.  
Bereits Mitte des Jahres 2019 wurde dieser Schritt angekündigt. Auf diesem Wege sollen Ressourcen gebündelt werden. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Digitalisierung im Gesundheitswesen sowie eine gemeinsame Organisation der Registerstrukturen wie PharmNet und Organspenderegister. 
Wie das BfArM weiter bekannt gibt, werden alle Inhalte des DIMDI nach einer Übergangsfrist in die Website des BfArM eingebunden. Es erfolgt eine automatische Weiterleitung. Der Kundenservice und die umfangreichen Fachinformationen bleiben selbstverständlich erhalten. 


Quelle:

BfArM: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte und wesentliche Funktionseinheiten des DIMDI zusammengeführt 



Kommentare

Es wurden bisher noch keine Kommentare zu dieser News geschrieben


Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser News